Seitennavigation Startseite Artikel hinzufügen An- Abmelden Impressum

Wirksames Werbemittel – das Display

Jeder kennt sie – die kleinen Kartons an der Kasse im Supermarkt, in denen meist Schnäppchen oder andere Dinge angeboten werden. Diese Kartons bezeichnet man auch als Display und sie sind in der Regel halboffene Verpackungseinheiten, die den Kunden zum Zugreifen einladen sollen.
In einem Display kann der Käufer die angebotene Ware zum einen gut betrachten und zum anderen schnell zugreifen. Meistens ist ein Display eine Großpackung, so gibt es zum Beispiel diese Kartons mit ca. 50 verschiedenen Schlüsselanhängern oder aber mit 20 Packungen Kaugummis.
Das Display als wirksames Werbemittel wird in so gut wie jedem Bereich des Verkaufs eingesetzt. Nicht nur an den Kassen sind die Kundenmagneten bekannt, sondern man findet sie auch oft mitten im Verkauf auf einem Metallständer oder auf einem Regal präsentiert. Wichtig ist, um den Verkauf zu fördern, dass die Waren-Präsentation mit einem Display auffallend platziert wird, um möglichst viele Kunden anzuziehen.
Die bekanntesten Artikel die mit der Hilfe von einem Display beworben und in den Verkauf gebracht werden, sind Süßigkeiten. In deren Verkaufseinheiten sind meist 30 bis 50 einzelne Produkte drin, so zum Beispiel Schokoriegel. In so genannten 1-Euro-Märkten werden die Artikel fast ausschließlich in einem Display präsentiert, unter anderem Gebrauchsgegenstände für den Haushalt, Nähgarn, Feuerzeuge oder auch kleinere Geschenkartikel.
Egal was in einem Display oder durch entsprechende Präsentationssysteme angeboten wird, es ist auf jeden Fall immer ein wirksames Mittel, um Kunden anzuziehen und manchmal auch, um so genannte Ladenhüter an den Mann zu bringen. Perfekt in Szene gesetzt, kann man mit einem Display gute Verkaufszahlen erzielen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert


Habs verstanden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unsere Datenschutzbestimmungen.