Cannot open file (/srv/www/htdocs/web325/html/wordpress/wp-content/backup/.htaccess)Cannot write to file (/srv/www/htdocs/web325/html/wordpress/wp-content/backup/.htaccess) » So plant man die eigene Hochzeit

Seitennavigation Startseite Artikel hinzufügen An- Abmelden Impressum

So plant man die eigene Hochzeit

Aehnlich wie auch bei anderen groeßeren Festivitäten, benoetigt die Planung der Vermählung mehrere Monate Vorbereitungszeit.

Nachdem man oder Frau den Hochzeitsantrag mit dem lauten „Ja“ entgegen genommen haben, sollte man sich eine Checkliste anlegen.

Es gibt ein paar Punkte, die für die Eheschließung lange im Voraus geplant werden sollten.

Dazu gehoert bspw. der Ort an dem die Hochzeit stattfinden soll. Reicht eine standesamtliche Vermählung oder moechte man ebenfalls kirchlich Sich das Ja-Wort geben. Ebenso benoetigt man natuerlich auch noch einen Ort, wo die Hochzeitsfeier stattfindet. Außerdem muss gründlich ueberlegt sein, wen man empfangen moechte.

Später gehoeren auf die Kontrollliste bspw. Punkte, wie die Speisefolge oder der Geschmack der Hochzeitstorte.

Auch die Einladungskarten sind ein sehr wichtiges Detail, der mit an oberster Stelle geschrieben stehen sollte.

Anschließend selbstverstaendlich das Hochzeitskleid mit allem was dazu gehoert.

Wieviel Finanzielle Mittel muss man für eine Trauung berücksichtigen und reichen dafür die Ersparnisse aus?

Sobald bereits im Vorfeld jeder noch so kleine Punkt auf einer Kontrollliste aufgelistet ist, vergisst man nichts & hat Freude bei den Vorbereitungen. Allmählich kann folgend jeder einzelne Punkt abgehakt werden.

Den Termin für die Eheschließung sollte man am besten als erstes auwählen, nur auf diese Weise erhaelt man mit Sicherheit auch seinen Wunschtermin. Gerade so begehrte Daten wie zum Beispiel der 12.12.2012 und der 20.12.2012 sind bei den Standesaemtern sehr schnell ausgebucht.

Als nächstes sollte man die Einladungskarten in Auftrag geben & verschicken. Denn sogar die Gaeste benoetigen ein wenig Zeit fuer die Vorbereitungen. So manche Ueberraschungen bedürfen ebenfalls ein paar Wochen Zeit, um perfekt organisiert zu werden. Weiterhin ist bei dem fruehen Versand der Einladungen auch sicher, dass bestimmt jeder Gast den Termin der Hochzeit frei halten kann.

Sind die Einladungskarten erst einmal verschickt, geht es bei der Braut in der Regel um das Hochzeitskleid. Um sich eine Übersicht zu verschaffen, was angeboten wird & wie kostspielig es ist, findet man im World Wide Web meist exklusive Shops, wo man auch hochwertige Designer Brautkleider günstig kaufen kann. Manchmal findet man auch in einem Online Shop, wo man Abendkleider guenstig kaufen kann, das perfekte Hochzeitskleid.

Wie auch immer, man sollte mit Sicherheit für eine groeßere Hochzeitsfeier mindestens ein dreiviertel Jahr einplanen.

Einen Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Habs verstanden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unsere Datenschutzbestimmungen.