Seitennavigation Startseite Artikel hinzufügen An- Abmelden Impressum

Invalidität bei Kindern optimal absichern

Wer einen Invaliditätsfall bei den eigenen Kindern finanziell absichern will, denkt  vielleicht zuerst an eine Unfallversicherung.
Jedoch ist ein Unfall bei nur 1% aller Invaliditätsfälle von Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr die Ursache.

63% aller Invaliditätsfälle in dieser Altersgruppe werden durch Erkrankungen hervorgerufen. Eine Kinder-Invaliditätsversicherung  leistet bei unfallbedingter und krankheitsbedingter Invalidität.Unterschiedliche Anbieter weisen unterschiedliche Vertragsbedingungen aus.

Bei Transparent24 wird eine Kinderinvaliditätsversicherung angeboten, die ab einem Grad der Behinderung von 50 die vereinbarte Rente leistet. Die Einstufung erfolgt durch das Versorgungsamt nach Schwerbehindertenrecht. Die Rente aus der Kinderinvaliditätsversicherung wird für die Dauer der Behinderung, notfalls ein Leben lang , gezahlt.

Highlight 2013- Transpaarent24 bietet diese Kinderinvaliditätsversicherung in zum Jahresende mit einem 10%igen Nachlass auf die Jahresprämie an.

Einen Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.